toma

WANDLÜFTER

Wandlüfter stellen eine Alternative zu Fensterlüftern dar. Sie können sowohl in Wandöffnungen als auch an Rollladenkästen montiert werden. Zusammen mit dem zusätzlichen Zubehör gewährleisten sie eine hohe Schalldämmung unter den hygrometrisch gesteuerten Lüftern. Wandlüfter sind eine ideale Lösung für neue aber auch modernisierte Gebäude.

 

toma nawiewnik scienne

bialy nawiewnik scienny

 

toma nawiewnik scienne

 

 

 



Die von uns angebotenen Wandlüfter werden automatisch gesteuert. Der Luftstrom ist abhängig vom Wasserdampfgehalt (der relativen Feuchtigkeit) im Raum, d. h. von der Belastung der Luft durch Tätigkeiten wie Wäschewaschen, Kochen, Wäschetrocknen usw. Der Steuersensor besteht aus einem Polyamidband, das unter dem Einfluss der Änderung der relativen Luftfeuchtigkeit seine Länge ändert, wodurch der Lufteinlass weiter geöffnet oder geschlossen wird und somit ein größerer oder kleinerer Luftstrom dem Innenraum zugeführt wird.

 

FUNKTIONSPRINZIP DER WANDLÜFTER


  • Die Lüfter arbeiten in einem Bereich von 35 bis 70% relativer Luftfeuchtigkeit. Wenn die Luftfeuchtigkeit im Raum weniger oder gleich 35% beträgt, ist der Lüfter geschlossen und dem Innenraum wird nur ein minimaler Luftstrom zugeführt. Bei ansteigender Luftfeuchtigkeit öffnet sich der Lüfter und bei einer Luftfeuchtigkeit von 70% oder mehr erreicht er seine maximale Leistung
  • Die Lüfter sind so konstruiert, dass der Fühler nicht direkt mit der Außenluft in Berührung kommt. Dadurch werden nur die im Innenraum herrschenden Bedingungen berücksichtigt
  • Der Lüfter kann in einer Position blockiert werden, in der dem Innenraum ein minimaler stetiger Luftstrom zugeführt wird
  • In Abhängigkeit von der Art der Montage ändert sich die Richtung des Luftstroms (senkrecht nach oben oder schräg)
  • Der Lüfter absolut selbstständig und erfordert keine elektrische Stromversorgung

 

 

Dodaj artykuł do:
TOMA24