toma

INDUSTRIESEKTIONALTORE

Die Industrietore verfügen standardmäßig über einen Antrieb. Dabei handelt es sich um einen speziellen, dreiphasigen im Tor integrierten Kompaktmotor. Diese Lösung ermöglicht die Anpassung des Tores an die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen von Industrie- und Lagerhallen. Durch die Ersetzung der traditionellen Federn durch ein Antriebssystem ist das Tor in der Lage, eine höhere Anzahl an Zyklen – bis zu 100.000! – durchzuführen. Der verwendete Antrieb gewährleistet eine lange Nutzungsdauer sowie großen Bedienkomfort. Ein zusätzlicher Vorteil der Tore ist seine schnelle und einfache Montage sowie die Ausstattung der Tore mit einer vom Standard abweichenden Führung ohne Aufpreis.


toma bramy przemyslowe

 

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE DER SEKTIONALGARAGENTORE

 

  • Mit Standard- und Sondermaßen lieferbar - Nur die Firma WIŚNIOWSKI verfügt über Industrietore mit Standardabmessungen in ihrem Angebot. Dies ermöglicht den Projektanten von Bauobjekten die Abmessungen des Tores so zu planen, dass der Kunde dieses Tor zu einem guten Preis als Standardtor kaufen kann.  Die Tore MakroPro und MakroPro Alu werden auf Bestellung des Kunden hergestellt, und die Abmessungen werden an die bestehende Öffnung angepasst. Die Tore sind im Abmessungsbereich bis zu einer Breite von 8000 [mm] und einer Höhe von 5000 [mm] erhältlich.
  • Wärme - Der Wärmedurchgangskoeffizient für das Sektionaltor MakroPro beträgt Uk = 1,0 W/m2 x K. Um eine gute Wärmeisolierung des Raumes sicherzustellen, ist das Tor auf dem gesamten Umfang mit und zwischen den Paneelen mit Dichtungen versehen. Der Tormantel besteht aus 40 (mm] starken und mit Polyurethanschaum gefüllten Stahlsegmenten.
  • Sicherheit - Die Tore werden in Übereinstimmung mit den europäischen Normen und Standards hergestellt.
  • Bei den Toren wird die Sicherheit durch Sicherungsvorrichtungen gewährleistet, die im Falle des Reißens der Leine oder der Federn ein Herabfallen des Tores verhindern. Der Motor für die Tore MakroPro 100 und MakroPro Alu ist mit einem leise laufenden, selbst gebremsten Schneckengetriebe und einer Fangvorrichtung ausgestattet, die das Tor im Falle eines Stromausfalls, unabhängig von der Drehgeschwindigkeit, Richtung und Einbaulage vor dem Herabfallen bewahrt. Die sich selbst kontrollierende Vorrichtung verfügt beim Greifen über sehr gute Dämpfungseigenschaften.
  • Bei allen Automatiktoren kommen Fotozellen, Sensoren an der Sicherheitsleiste sowie eine Signalleuchte usw. zum Einsatz.
  • Komfort - Der Bedienungskomfort wird durch Auswahl einer der erhältlichen Torsteuerungen erreicht, wie Ketten- oder Schurantrieb, Kompaktmotor mit Steuerschalter „Hoch-Stop-Abwärts“.
  • Bei den Toren wird ein Kompaktmotor mit Steuerschalter „Hoch-Stop-Abwärts“ eingesetzt. Wahlweise können Vorrichtungen wie Zahlenschlösser, Magnetkartenleser oder Sender für die Fernsteuerung usw. eingesetzt werden. Der modulare Aufbau der Steuerung ermöglicht den Anschluss anderer mit dem Tor zusammenarbeitender Vorrichtungen, z. B. für automatische Waschstraßen.
  • Solide und langlebig - Die Konstruktionselemente des Tores sind aus verzinktem Stahl (Führungen, Verbindungselemente) oder aus verzinktem und mit Polyesterfarben beschichtetem Stahlblech (Paneele) gefertigt. Der Tormantel besteht aus 40 [mm] starken Segmenten.
  • Die hochqualitativen Paneele garantieren einen langjährige Nutzung und sind in mehreren Versionen lieferbar: Volles Stahlsegment, Stahlsegment mit Fenstereinsätzen, Aluminiumsegmente mit Fenstereinsätzen. Bei den Segmenten wird ein System von mehrschichtigen gebogenen Blechen verwendet, die eine stabile Befestigung der Scharniere ermöglichen.
  • Zuverlässig und leise - Die Laufrollen, über die der Tormantel in den Führungen gleitet, sind mit Kugellagern ausgerüstet und mit Kunststoff beschichtet. Solch ein System gewährleistet einen flüssigen und stabilen Betrieb des Tores.
  • Die Möglichkeit der Anpassung des Tortyps sowie der Montageart an die Anforderungen der Industrie- und Lagerhallen wird durch die Möglichkeit der Auswahl zwischen mehreren Grundtypen von Führungen gewährleistet. Die Sektionaltore können unter allen Bedingungen und in jedem Raum montiert werden.

toma bramy przemyslowe

toma bramy przemyslowe

Dodaj artykuł do:
TOMA24