toma

INDUSTRIEROLLTORE

Bei den Rolltoren handelt es um standardmäßig mit einer Automatik ausgestattete, bedienungsfreundliche und mit einem Dreiphasenmotor mit Steuerkassette ausgerüstete Tore. Dank der kompakten Bauweise können sie beinahe in jedem Raum montiert werden.

toma bramy przemyslowe

Das Rolltor ist standardmäßig mit einem kompakten Dreiphasenmotor (400 V) und einem Steuerkasten "Rauf –Stopp-Abwärts“ ausgerüstet. Der modulare Aufbau der Steuerung ermöglicht den Ausbau der Funktionen um zusätzliche Elemente. Bei Zusatzausstattung handelt es sich u.a. um ein Kombinationsschloss, Magnetkartenlesegerät und Fernsteuerung.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE DER ROLLGARAGENTORE

  • Automatik - Das Rolltor ist standardmäßig mit einem kompakten Dreiphasenmotor (400 V) und einem Steuerkasten "Rauf –Stopp-Abwärts“ ausgerüstet. Der modulare Aufbau der Steuerung ermöglicht den Ausbau der Funktionen um zusätzliche Elemente. Bei Zusatzausstattung handelt es sich u.a. um ein Kombinationsschloss, Magnetkartenlesegerät und Fernsteuerung.
  • Korrosionsbeständigkeit - Die Konstruktion des Tores besteht vollständig aus gegen Korrosion Geschützen Elementen. Die Außenhaut und die Führungen sind aus mit hochwertigen Lacken beschichtetem Aluminium hergestellt, die Laufkonsolen sind verzinkt und die Stahlwelle lackiert.
  • Lichtdurchlässigkeit - Um Licht in dunkle Räume zu bringen, sollte man die Verwendung von mit Fenstern ausgestatteten Toren in Erwägung ziehen. Solch eine Lösung erlaubt die Einsparung elektrischer Energie. Dank der Profile mit Fenstereinsätzen ist es ebenfalls möglich das Gelände vor dem Tor zu kontrollieren, ohne das Tor öffnen zu müssen. Die Fenstereinsätze erhöhen außerdem den ästhetischen Wert des Tores.
  • Funktionalität - Die Rolltore BR-100 können aufgrund ihrer kompakten Bauweise in fast jedem Raum montiert werden. In seiner Nähe können können Anlagen, wie z. B. Laufkräne oder Hubförderer betrieben werden. Die Tore werden direkt hinter der Öffnung montiert und nehmen sowohl vor der Einfahrt als auch im Innenraum keinen Platz in Anspruch und für ihre Montage ist lediglich ein Sturz von 540 [mm] erforderlich.
  • Sicherheit - Die Nutzungssicherheit wird durch eine Sicherheitsendleiste, Fotozellen sowie eine Leuchtanzeige gewährleistet. Darüber hinaus ist der Motor mit einer Kurbel zum Öffnen in Notfällen sowie elektromagnetischen Greifern (Sicherheitsbremse) ausgestattet. Der Steuerkasten „Hoch-Stop-Runter“ gewährleistet eine einfache und zuverlässige Bedienung des Tores und sein Betrieb ist immer unter Kontrolle.
toma bramy przemyslowe toma bramy przemyslowe

 

 

Dodaj artykuł do:
TOMA24